Luftbildaufnahmen mit neuer 4K-Video-Drohne bei PIT-Business

Luftbildaufnahmen mit der neuen Phantom 3 Professional von DJI für Foto und Video bietet PIT-Business aus Aub bei Würzburg für Industrie und Privat

drohnen-fotografie-frank-dziamski

Eine Neuerung bei http://www.drohnen-fotografie.com aus Aub bei Würzburg ist der Einsatz der neuen Phantom 3 Professional. Die flexible Drohne Phantom 3 ist der Nachfolger der Phantom 2. Neu dabei ist das der Hersteller DJI nun ausschließlich auf eigene Kameras setzt. Aber das ist nur ein Teil des Gesamtpakets, das die Phantom 3 ausmacht.

Technik und Software sind bei der Kamera-Drohne komplett neu aufgestellt. Angefangen bei den stromsparenden Hochleistungs-Motoren über das verbesserte GPS bis hin zur komplexen Software.

Ein neues Distance-Control-System wurde ebenfalls bei der Phantom 3 erstmals verbaut. Dieses misst den Abstand zum Boden über zwei Ultraschallsensoren und eine Kamera. Dadurch kennt die Drohne den Abstand zum Boden und kann auch in Innenräumen ohne GPS-Signal stabil in der Luft stehen.

Ein neuer Akku mit vier Zellen ermöglicht nun eine durchschnittliche Flugzeit von 23 Minuten. Der 4S LiPo mit 4.480 mAh ist ideal auf das Zusammenspiel mit den neuen Motoren eingerichtet, so wird wichtige Einsatzzeit gewonnen. Ebenfalls wurde durch die Neuerungen die Stabilität der Drohne verbessert – sie liegt jetzt noch ruhiger in der Luft und ermöglicht verwackelungsfreie Aufnahmen, gerade beim Video sehr wichtig.

Hauptneuerung jedoch ist die systemeigene Kamera, die folgende Features bietet und erstmals professionelle 4K-Foto- und Video-Aufnahmen ermöglicht:

Video: 4K (Professional) oder Full HD (Advanced)
Bildwinkel: 94 Grad
Brennweite 20 Millimeter (Kleinbild äquivalent)
Größte Blendenöffnung: F2,8
Sensorgröße: 1/2,3 Zoll
Sensorauflösung Foto: 12 Megapixel

Damit ist sie ideal für die Drohnen-Fotografie, für Drohnen-Panorama-Fotos, für die Erstellung von Luftbildaufnahmen in Foto und Video und für alle Zwecke, die eine flexible Kamera benötigen, ohne dabei große Kosten zu verursachen.

Die mitgelieferte Software bietet ebenfalls einige Highlights: mit Hilfe der DJI Pilot App können unter anderem die Einstellungen der Phantom 3 geändert werden, parallel wird auf dem via Lightning verbundenen iOS-Gerät ein Live-Bild der integrierten Kamera dargestellt.

Damit sind in der Drohnen-Fotografie, bzw. beim Drohnen-Video-Film neue Möglichkeiten eröffnet worden, die PIT-Business aus Aub direkt für den Kunden umsetzten kann.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.3/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Foto-Drohnen für Luftbilder sind flexibel und sparen Kosten

Foto-Drohne-für Luftbilder

Luftbildaufnahmen für Imagezwecke waren bisher vergleichsweise aufwändig in der Durchführung, da in der Regel mit kostspieligen Helikopterflügen gearbeitet wurde. Um Objekte aus der Luft zu fotografieren oder zu filmen, bietet sich seit einiger Zeit ebenfalls der Einsatz von Drohnen an, die mit professionellem Foto-/Video-Equipment ausgerüstet werden. Damit können fantastische Perspektiven aus unterschiedlichen Höhen realisiert werden – je nach Einsatz und Objekt. Die Kosten dabei sind vergleichsweise gering, der Zeitaufwand variabel und ein Drohnenflug kann unterschiedliche Aufgabenstellungen präzise abdecken.

Drohnenflüge mit Foto-/Video-Equipment sind vor allem geeignet für:

Imagevideos

Immobilienaufnahmen

Dokumentation von Veranstaltungen

Filmproduktionen aller Art

Dokumentationen in unterschiedlichen Bereichen

Innerhalb von Firmenpräsentationen sind daher Imagefilme, allgemeine Werksfotografie, die Dokumentation von Firmenaußenanlagen möglich, aber auch Fotos für die Webseite, Prospekte und Messen.

Die Immobilien- und Baubranchen können für ihre Kunden nahezu alles visualisieren: Immobilien-Luftbilder für Makler und Architekten, Architekturen, Planungsbüros, Neubauprojekte, Bauüberwachung, Baufortschrittsdokumentation etc.

In der Tourismusbranche können ebenfalls Objekte aller Art abgebildet werden – egal ob für Dokumentation oder für Werbezwecke, z.B. Hotelfotos per Kameradrohne, Hotelfotografie, Freizeitanlagen, Außenanlagen, Sportgelände, touristisches Umfeld.

Film- und Fernsehproduktionen brauchen oft kurze Sequenzen, die aus der Luft das Geschehen zeigen – auch hier bieten Kameradrohnen einen effektiven Mehrwert und sind schnell und sicher einsetzbar.

Regionale Luftaufnahmen, Veranstaltungen und Events und private Anlässe können ebenso zeitnah und unaufwändig angefertigt werden und zeigen dem Betrachter auch im Nachhinein noch einmal die Geschehnisse.

Selbstverständlich sind alle Arbeiten und das Equipment (haftpflicht-)versichert und alle Flüge werden entsprechend der gesetzlichen Vorgaben angemeldet. Auch die offiziellen behördlichen Aufstiegsgenehmigungen der Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sind vorhanden.

DCIM100GOPRO DCIM104GOPRO stadt-aub-3 stadt-aub-2 DCIM104GOPRO DCIM104GOPRO

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.9/10 (15 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +11 (from 11 votes)

Was kann mit einem Content-Management-System erreicht werden?

CMS System

Content-Management-Systeme (CMS) sind Inhaltsverwaltungssysteme, die über eine bestimmte Software die Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Inhalten vor allem für Webseiten zulassen. Im Gegensatz zu starren, statischen Webseiten, die meist Programmierkenntnisse voraussetzen, ist beim CMS das gesamte Handling über eine leicht bedienbare grafische Oberfläche zu managen. Es stellt das organisatorische und gestalterische Gerüst dar, das neuen Content aufnimmt, bestehenden verwaltet und verfallenen aussortiert.

Die Möglichkeit über ein eigenständiges Content Management System die eigene Webseite zu pflegen und ständig auf dem neuesten Stand zu halten, ist mit der CMS-Programmierung von PIT-Business genauso einfach wie das simple Arbeiten mit einem Blog. Mit dem Unterschied, dass durch das professionelle Web-Design die Webseite einen ganz anderen, aufwändigeren und nachhaltigeren Eindruck macht.

Auch in den Zeiten vorgefertigter Content-Management-Systeme ist das Stichwort individuelle Programmierung und kompetente Programmanpassung immer noch wesentlich für den Erfolg. Denn nur mit individuellen Lösungen können Sie Ihre Kunden persönlich ansprechen. Dies gilt auch für das Webdesign Ihres Internetauftritts, dieser sollte sich erkennbar von Standard-Lösungen abheben und mittels Corporate Design Ihre Botschaften an die Kunden und Interessenten bringen.

Wir helfen Ihnen gerne dabei, nach außen einen guten Eindruck zu machen – sprechen Sie uns an!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.5/10 (26 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +16 (from 16 votes)

Was kann man mit zeitgemäßer Kommunikation erreichen?

social-media-marketingGroße Veränderungen in der Kommunikation prägen unsere Gesellschaft in den letzten Jahren zusehends. Gerade jüngere Leute sind teilweise sehr viel stärker mit Smartphone und Tablet im Alltag unterwegs als andere Zielgruppen. Daher verschiebt sich auch der Bedarf von Marketing und Werbung, um diese Märkte da abzuholen, wo sie sind – nämlich erheblich weiter als viele Unternehmen selbst. Da ist der Konflikt in der Unternehmenskommunikation bereits vorprogrammiert.

Vorstellungen über Social Media, moderne Kommunikation und neue Medien klingen verwaschen und undeutlich, gleichzeitig gibt es große Ängste das eigene Geld in Strategien zu investieren, deren Messbarkeit nicht sofort augenscheinlich ist. Daher bleiben viele Entscheider in den entsprechenden Abteilungen von Unternehmen starr bei klassischen Konzepten und verhindern so oft eine langfristige und nachhaltige Entwicklung der eigenen Kommunikation. Das bleibt nicht ohne Folgen. Viele Unternehmen verlieren dadurch wichtige Marktanteile und – schlimmer – verlieren an Glaubwürdigkeit.

Dabei gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, moderne Kommunikation mit gewachsenen Unternehmensinhalten zu verbinden und glaubwürdig zu machen. Gleichzeitig kann ein Unternehmen mit vergleichsweise geringen Kosten nachhaltige Wirkung erzielen, denn Social Media und Online Public Relations sind günstiger im Einkauf als die Leistungen von Werbeagenturen im Allgemeinen. Tatsache ist, dass derzeit durchaus auch ein Trend abzusehen ist, der die Online-Medien nicht nur aus Kostengründen in den Fokus weitsichtiger Entscheider rückt, die die Etats in Richtung moderne Kommunikation verschieben, da dort – richtig eingesetzt – eine nachhaltige Wirkung erzielt wird.

Das geschieht natürlich nur dann, wenn die Verantwortlichen auch schön ihre Hausaufgaben gemacht haben – und gut vorbereitet oder/und mit exzellenten externen Mitarbeitern zusammen – den neuen Aufgabenbereich in die Gesamtkommunikation einbringen. Zu den Basics für Social Media und Online-Kommunikation gehören in der heutigen Medienlandschaft sowohl umfangreiche Kenntnisse aus der Online-PR und der klassischen Pressearbeit, sowie eine fundierte journalistische Ausbildung, IT- und SEO-Wissen – und nicht zu vergessen – ein gehöriger Haufen Kreativität.

Die Ziele eines guten Social Media Marketings sind das Generieren von Aufmerksamkeit für die Marke bzw. die Produkte, die Schaffung von Online-Unterhaltungen zu Unternehmensinhalten und die Animierung der Nutzer zum Teilen von Unternehmensinhalten mit ihrem eigenen Netzwerk. Ein Ziel, das nur nach und nach erreicht werden kann, da die Prozesse langsam wachsen und über Monate entwickelt werden müssen. Dabei kann die ganze Vielfalt des Netzes genutzt werden, es gibt eben nicht nur Facebook und Twitter – das WWW bietet Hunderte von Möglichkeiten einzelne Personen und ganze Zielgruppen zu erreichen. Besonders im Bereich der sozialen Netzwerke hat sich viel getan.

Nur der firmenspezifisch richtige Mix aus Kanälen wird zum Erfolg führen. Und es braucht Geduld, Dialogfähigkeit und Experimentierfreudigkeit, um die Authentizität zu erreichen, die der moderne Konsument heute von einem Unternehmen erwartet. Setzt man auf die falschen Module oder bezieht ständig nur die hauseigene Werbung mit ein, steht man schnell als „oldfashioned“ da – nicht unbedingt ein Verkaufsgarant …

Verkaufen ist für Unternehmen das wichtigste Thema, aber wenn bei jeder Online-Maßnahme gleich der ROI (Return On Invest) als Parameter hinzugezogen wird, wurde das Ziel nicht verstanden. Mit Social Media erreicht man vor allem Menschen und kann es schaffen, im Netz eine gute Reputation zu erzielen, das wirkt sich sicher nicht sofort finanziell aus, aber es hilft, das Image einer Marke oder Produkts nachhaltig positiv zu beeinflussen. Social Media-Kanäle sind immer nur ein Barometer für das eigene Image – gute Public Relations, Online-PR und Social Media sind gefragt, um langfristige und nachhaltige Geschäftsentwicklungen in Gang zu setzen. Soziale Interaktionen und Zusammenarbeit gewinnen zunehmend an Bedeutung und wandeln mediale Monologe in sozial-mediale Dialoge. Ein Umdenken und Öffnen ist dazu nötig – dann können gute Erfolge die Belohnung für alle Mühen sein.

Lese-Tipp: Warum interne Online-PR und Pressearbeit von Unternehmen oft scheitern

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.4/10 (29 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +16 (from 16 votes)

Was Sie über Responsive Design wissen sollten

corporate-identity-pit-business-02

Mittlerweile nutzt gut die Hälfte aller Internetbesucher Smartphones, Tablets und andere Handhelds um ins Netz zu gehen. Verständlicherweise spielt dann die Qualität und Lesbarkeit einer Webseite eine große Rolle, sonst wird der Besuch möglicherweise sehr kurz ausfallen. Endloses Scrollen, um eine Information zu finden oder um ans Ende der Seite zu gelangen, stört die meisten User und ein schnelles „wegklicken“ ist dann vorprogrammiert.

Deshalb wurde das Responsive Design eingeführt. Mit dieser Darstellungsform passt sich die aufgerufene Webseite jeweils dem anfragenden Medium an egal, mit welcher Bildschirmgröße und welcher Auflösung. Die Webseite kommt also dem User in punkto Usability und Komfort entgegen. Einmal eingerichtet, funktioniert Responsive Design für alle Anfragen.

Die Klickzahlen sprechen für sich: Untersuchungen haben ergeben, dass Webseiten mit Responsive Design öfter angeklickt werden als herkömmliche Seiten und auch die Verweildauer entsprechend länger ist. So gehen weniger Kunden verloren und Google belohnt die Umstellung auf Responsive Design mittlerweile auch mit einem höheren Ranking – alles diese Faktoren stellen für den Betrachter nämlich einen Mehrwert dar – der direkt in die Bewertung mit einfließt. Stimmt dann auch noch der Content, ist ihr Marketing auf der Höhe der Zeit.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.8/10 (35 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +20 (from 24 votes)

Web-Design ist nicht gleich Web-Design

10jahreDie Ansprüche sind unterschiedlich. Wer der Meinung ist, der Homepage-Baukasten seines Providers erstelle ihm eine vollwertige Webseite, mit der er sich geschäftlich präsentieren kann, kann das Lesen dieses Textes unterbrechen und nach einem neuen Template oder einer schönen, blinkenden Flash-Animation weitersuchen …

… alle anderen Leser haben verstanden, dass das Konzipieren, Erstellen und Anpassen einer professionellen Webseite anders geht. Zufriedenstellende Ergebnisse, die in punkto Optik, Bedienbarkeit, Content und Suchmaschinenoptimierung keine Wünsche offen lassen, können nur vom Profi gestaltet und ausgearbeitet werden.

Alles, was Sie für die Webseite Ihres Unternehmens benötigen, halten wir für Sie bereit. Unter den verschiedenen Gesichtspunkten der Gestaltung, der Informationsaufbereitung und der Zweckmäßigkeit der Informationen passen wir Ihr Corporate Design Ihrer Corporate Identity an. Und vergessen dabei nicht die Guidelines für modernes Gestalten. Denn die Informationen auf einer Webseite sollen nicht nur schön und informativ sein, sie sollen auch den strengen Richtlinien der führenden Suchmaschinen genügen.

Dazu gehören außer der perfekten Gestaltung und der optimalen Bedienbarkeit auch eine nachhaltige Suchmaschinenoptimierung und wichtige Neuerungen wie Responsive Design und das Einbetten unterschiedlichster Social Media-Kanäle. Eine Webseite wird heute aus vielen Gründen besucht, dabei ist es wichtig, möglichst viele Einstiegsmöglichkeiten für die Nutzer zu schaffen – das erhöht die Klickzahlen und langfristig auch Ihre Marktanteile in Ihrer Branche.

Sprechen Sie uns an – wir haben immer ein paar Ideen mehr auf Lager als Ihr freundlicher Provider von nebenan …

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.8/10 (37 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +17 (from 23 votes)

Neukundengewinnung durch perfekte Präsentation

Die Internetagentur PIT-Business aus Aub bei Würzburg setzt auf gründliches und zeitgemäßes Corporate Design in Verbindung mit Responsive Design

Der Wiedererkennungswert einer Firma, Marke oder Dienstleistung bestimmt den Verkauf. Das weiss mittlerweile jeder Unternehmer, der mit Businessplan und Werbebudgetierung unterwegs ist. Eine professionelle Außendarstellung ist das A und O für jedes Unternehmen. Zu der Unternehmens-Identität gehören eine klare Sprache und eine eindeutige Corporate Identity. Ein einheitliches Erscheinungsbild prägt das Auge des Verbrauchers und lenkt ihn zielgerichtet auf das Unternehmen. Corporate Identity bildet das größte Werbepotential, das ein Unternehmen langfristig weiterbringt. Viele andere Werbemaßnahmen sind nur temporär, daher sind die Corporate Identity und das dazugehörige Corporate Design unbedingt notwendig, um auf dem Markt zu bestehen.

Frank Dziamski, Agenturchef von PIT-Business aus Aub bei Würzburg berät seit über zehn Jahren Unternehmen zum Thema Corporate Design. Dabei beginnt er mit einer gründlichen und fachspezifischen Beratung, um dem Kunden ein ansprechendes Konzept entwickeln zu können. Sind die Grundlagen geklärt, geht es darum, welche Leistungen das Unternehmen wirklich benötigt und welche nicht. So geht es unter anderem um die Gestaltung der Geschäftspapiere, Werbemittel, Verpackungen, Internetauftritte und die Produktgestaltung. Ein wichtiger Punkt ist heute die zeitgemäße Programmierung der Webseite und beispielsweise eines integrierten Online-Shops.

Viele Unternehmen arbeiten noch mit veralteten Techniken, denn viele Websites erfüllen die Erwartungen im Punkt Usability und Online-Tauglichkeit nicht. Das Thema Responsive Design, also die Anpassung der Webseite für mobile Medien, ist das dabei das Schlüsselwort. Denn egal, ob eine Webseite mit dem heimischen PC, unterwegs mit dem Handy oder dem Tablet angeschaut wird: eine Webseite muss sich dem Gerät so angleichen, dass eine ästhetische und sinnvolle Betrachtung möglich ist. Immerhin gehen mittlerweile mehr als die Hälfte der Nutzer via Smartphone und Tablet ins Netz – diesen möglichen Kundenkreis will niemand verlieren.

Kontakt:

Professionell IT Business

Inhaber : Frank Dziamski

Quagliastrasse 15

97239 Aub

Telefon : 09335 997166

Fax : 09335 997167

E-Mail : info@pit-business.de

Web: http://www.pit-business.de

Pressearbeit: PR-Agentur aus Hannover http://www.fmpreuss.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.6/10 (34 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +18 (from 20 votes)

PIT-Business Inhaber Frank Dziamski

Internetagentur- Mediengestaltung – Fotodesign Von der Gestaltung bis zur Geschäftseröffnung.

PIT-Business steht für Professionell IT Business. Das von Frank Dziamski gegründete Unternehmen bietet kompetente IT-Beratung von der Analyse über die Entwicklung von Konzepten bis zur kompletten Durchführung aller anstehenden Projekte.

Als erfahrene Internet-Agentur berät PIT-Business vor allem regionale und internationale Unternehmen im Bereich des Online-Marketings. Zusammen mit dem Kunden werden gemeinsamerfolgreiche Projekte realisiert. Das geht von der Analyse über nötige Entwürfe bis hin zur adäquaten Realisierung. Und auch nach der erfolgreichen Umsetzung der Projekte steht das Unternehmen weiterhin beratend und regulierend zur Seite.

Zu den Dienstleistungen von PIT-Business gehören Online- und Offline-Marketing (Konzeption, Werbebudget-Planung und Erstellung von Marketingstrategien/Konzepte), Webdesign und Individualprogrammierung. In unserem jungen Team arbeiten Entwickler, Designer und Marketing Experten sehr eng und motiviet zusammen und schaffen den Workout, der den Kunden zum Erfolg bringt.

Unsere Aufgabenbereiche:

  • Corporate Websites
  • E-Commerce und Shopsysteme
  • Anwendungs- und Individualentwicklungen
  • Screen design
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Online-PR + Social Media

Weitere OXID Referenzen finden Sie auf unserer Webseite.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.6/10 (33 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +22 (from 22 votes)

Professionell IT Business Inhaber: Frank Dziamski

partner_logo_sbp_vertPit-Business fängt vorne an. Das Leistungsspektrum der Agentur beginnt mit einer ausgefeilten Konzeption und persönlichen Beratung. Um genau abzuklären, was ein Kunde genau benötigt, muss das Profil bereits am Anfang ganz klar im Vordergrund stehen, um nicht Gefahr zu laufen Zeit, Energie und Geld in die falsche Richtung zu bewegen.

Als erfahrene Internet-Agentur berät Pit-Business vor allem kleine und mittelständische, regionale und internationale Unternehmen im Bereich des Online-Marketings. Zusammen mit dem Kunden werden gemeinsam erfolgreiche Projekte realisiert. Das geht von der Analyse über nötige Entwürfe bis hin zur adäquaten Realisierung. Und auch nach der erfolgreichen Umsetzung der Projekte steht das Unternehmen weiterhin beratend und regulierend zur Seite.

Meist handelt es sich um Webseiten und Gesamtprojekte, die stark im Online-Handel und E-Commerce verwurzelt sind. Diese unterliegen ganz anderen Gesetzmäßigkeiten als das in der klassischen Werbung und PR üblich und sinnvoll war. Die Verbindung von modernen Marketingkonzepten, perfekter Webseitenerstellung, der Umgang mit CMS-Systemen und die nötige Suchmaschinenoptimierung machen andere Schritte notwendig, andere Strategien und Vorgehensweisen. In diesem Feld liegt die Spezialisierung der Internet Agentur Pit-Business.

Das Sahnehäubchen darauf ist die Umsetzung direkt in die Welt der Online-PR und der Social Media. Denn ohne reale Menschen und Kontakte verkaufen auch die besten Webseiten keine Dienstleistung oder kein Produkt.

Zu den Dienstleistungen von Pit-Business gehören Online- und Offline-Marketing (Konzeption, Werbebudget-Planung und Erstellung von Marketingstrategien/Konzepte), Webdesign und Individualprogrammierung. In unserem jungen Team arbeiten Entwickler, Designer und Marketing Experten sehr eng und motiviert zusammen und schaffen den Workout, der den Kunden zum Erfolg bringt.

Unsere Aufgabenbereiche:

  • Corporate Websites
  • E-Commerce und Shopsystemen
  • Anwendungs- und Individualentwicklungen
  • Screen design
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Online-PR + Social Media
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.8/10 (29 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +22 (from 22 votes)

Erfolgreich mit E-Commerce und Onlinehandel – geht das?

E-Commerce von PIT Business

Das Thema Onlinehandel ist in Bewegung – seit Jahren. Seit dem Siegeszug des Internet haben sich vielfältige Möglichkeiten der Selbstständigkeit aufgetan, die früher undenkbar waren. Vor allem in der Kombination mit E-Commerce sind Organisationsabläufe möglich geworden, für die man in vorherigen Zeiten ein Vielfaches an Zeitaufwand und Kosten benötigt hätte. Die Möglichkeit über einen sauber programmierten Online-Shop die gesamte Warenwirtschaft für eine Produktpalette abzuwickeln, ist denkbar einfach geworden –  vorausgesetzt: man hat nicht bereits auf ein totes Pferd gesetzt.

Denn leider leben wir auch in einer Zeit, in der zwar Geschäftsideen aus dem Boden sprießen wie Pilze nach dem lauen Sommerregen, jedoch auch schnell Märkte und Positionierungen besetzt sind. Ohne eine lukrative Nische und prägnante Alleinstellungsmerkmale wird es schwierig im hart umkämpften Onlinemarkt. Ein weiterer Handyshop, ein überzähliges Vertriebsportal für Tiernahrung oder Naturkosmetik tut nicht wirklich Not – ebenso wenig wie zahllose Finanzdienstleistungsangebote  und die nicht müde werdenden Lobpreisungen für Nebenjobs aller Art, die mit kaum Arbeit zu sensationellen Gewinnen führen sollen. Der vorgebliche Wachstumstrend in diesen Branchen hat oft nur damit zu tun, dass immer mehr Teilnehmer das Internet entdecken und dadurch der Gesamtmarkt auch entsprechend größer wird.

Ein hervorstechendes Manko vieler Internetseiten ist die fehlende Professionalität – damit lässt sich kein Geld verdienen. Nur eine sauber vorbereitete Portal-Oberfläche mit 100% laufenden Funktionen verspricht Erfolg. Ein professionelles Auftreten schafft Vertrauen und eine langfristige Entwicklung von Kundenkontakten. Nur wenn die vollständig elektronische Abwicklung der Unternehmensaktivitäten in einem Netzwerk zu jeder Zeit gewährleistet ist, kann ein lukrativer Onlinehandel starten.

Wer seine perfekte Verkaufsnische endlich gefunden hat, steht vor dem nächsten Hindernis. Nun müssen schließlich auch Kunden auf die Webseite kommen und Produkt und Dienstleistung ordern. Ohne ein, vorher definiertes, Marketingbudget wird es schwierig werden, das eigene Portal bei der geeigneten Zielgruppe bekannt zu machen. Eine langfristige Akzeptanz erreicht man nur über gezielte PR- und Werbemaßnahmen, wobei man genau abwägen muss, was die richtige Strategie ist.

Um bei dem eigenen Geschäftsmodell nicht zu viel Lehrgeld zu bezahlen, ist es ratsam, sich beizeiten mit einem erfahrenen Fachmann zu besprechen, der einem hilft, den Start ins Selbstständige so effektiv wie möglich zu gestalten. Denn das Werbebudget, das die Major Player besitzen, hat der kleine Unternehmer nicht zur Verfügung. Dementsprechend muss der Marketingmix sitzen. Was wirklich ankommt, sieht man erst im Ernstfall – aber eine gesunde Mischung aus Online- und Printwerbung, aus Online-PR und Social Media, aus Pressearbeit und Fachartikel kann jeder guten Geschäftsidee zum Erfolg verhelfen. Auf einen langen Weg mit dem dazugehörigen Durchhaltevermögen und ausreichenden Rücklagen muss man sich aber auf jeden Fall einstellen.

Autor:  Frank-Michael Preuss

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.9/10 (33 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +21 (from 21 votes)